Gleitschirm Schule Berlin Saarmund

Gleitschirm Grundkurs u Schnuppertag

S S 0 Comments

Karte nicht verfügbar

Date/Time
Date(s) - 02/09/2017 - 03/09/2017
All Day

Location
Flugplatz Saarmund

Categories

Mit dem denkbar einfachsten Fluggerät die dritte Dimension erobern. Die Faszination nimmt das Gleitschirmfliegen in Anspruch. „Der Flieger aus dem Rucksack“ bietet durch sein kleines Packmaß und das geringe Gewicht, Einsatzmöglichkeiten, die kein anderes Fluggerät aufweisen kann.

Der hohe Entwicklungsstand der Fluggeräte und die methodische Erfahrung der Flugschulen, erlauben es fast jedem auf diese Weise in die Luft zu gehen. Wir bieten Ihnen in unserer Flugschule ein individuelles Programm vom Schnuppertag bis zur Pilotenlizenz.

Falls Sie Informationen wünschen, die Sie in dieser Seite nicht finden oder uns einfach kennenlernen wollen, stehen wir Ihnen immer nach Vereinbarung gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Bitte nehmen Sie vorher telefonisch Kontakt auf oder schauen sie einfach während der Schulung im Fluggelände vorbei
(InfoLine 030-801 52 71).

1. Schritt: Grundausbildung
umfaßt die Einführung in die praktischen Fertigkeiten und theoretischen Grundlagen des Gleitschirmfliegens. Dabei wirst Du am Übungshang in die Starttechniken, das Fliegen mit Richtungskorrekturen und die Landetechnik eingewiesen. Die begleitende Theorie beinhaltet die Grundlagen in Gerätekunde, Flugtechnik, Aerodynamik und Meteorologie.

Für die Anfängerausbildung wird die komplette Flugausrüstung von der Flugschule gestellt. Ziel der Anfängerausbildung ist das Erreichen der Grundvorraussetzungen für die ersten Höhenflüge. Es besteht die Möglichkeit, einzelne Schnuppertage zu buchen, die später bei der Kursbelegung auf den Preis angerechnet werden.

Schnuppertag: 70,- Euro (wird auf den Anfängerkurs angerechnet)
Anfängerkurs komlett: 320 Euro

2.Schritt: Theorieausbildung
Theorie zum beschränkten Luftfahrerschein informiert in 20 Unterrichtsstunden in den Fächern Luftrecht, Aerodynamik, Flugtechnik, Meteorologie und Verhalten in besonderen Fällen über die Grundlagen für das selbständige Fliegen.

20 Unterrichtsstd. 200 Euro
incl Buch u Prüffragen 250 Euro

3.Schritt: Höhenflugausbildung 1 – Startart Winde
Es sind 20 Höhenflüge an der Winde in Saarmund im Programm. In diesem Ausbildungsabschnitt wird die Flugtechnik verfeinert. Der Pilot lernt mit dem Geschwindigkeitsbereich und dem Flugverhalten des Fluggeräts umzugehen, und trainiert das Einschätzen der Flughöhe und die Landeeinteilung.

Windenschleppkurs theoretische Einweisung und Praxisschulung,

20 Windenschlepps mit eigener Ausrüstung 380 Euro
20 Schlepps mit der von uns geliehenen Ausrüstung 580 Euro

in den Windenschleppkursgebühren sind die Kosten für die 20 Windenschlepps enthalten, nach erreichen dieser 20 Schlepps können weitere Ausbildngsflüge nachgebucht werden

4. Schritt: Höhenflugausbildung 2 – Startart alpin
Zum Luftfahrerschein sind insgesamt 40 Höhenflüge notwendig. Somit werden nach den ersten 20 Windenschlepp weitere 20 Flüge entweder auch an der Winde oder als alpine Höhenfluge benötigt.
Die Gebirgsausbildung findet in den Alpen statt.
In den alpinen Fluggeländen werden die Besonderheiten des alpinen Fliegens gelehrt. Da sich die flugtechnischen Übungen im Windenschleppkurs und bei der Gebirgsausbildung überschneiden bieten wir die beiden Kurse auch kombiniert an.

1 Woche alpine Höhenflüge incl. ÜHP, Bergfahrten, Landeplatzgebühren, Fluglehrerbetreuung, und Videoanalyse incl Flugschulvideos, mit eigener Ausrüstung – ca. 700 Euro
mit der von uns geliehenen Ausrüstung – ca. 900 Euro

5.Schritt: Pilotenprüfung
Prüfung zum Luftfahrerschein ist das Ziel aller Mühen. Nach Durchlaufen aller Ausbildungsschritte, wird bei einer vom Deutschen Hängegleiterverband durchgeführten Prüfung das Pilotenkönnen beurteilt. Es sind nach bestandener theoretischer Prüfung, wird bei der praktischen Prüfung die Starttechnik, das Kurvenfliegen, die Landeeinteilung und eine Ziellandung bewertet.

Weiterbildung
Theorie zum unbeschränkten Luftfahrerschein vermittelt die notwendige Theorie, um Streckenflüge durchführen zu können.

Vertieftes Wissen in den Fächern Meteorologie, Navigation, Luftrecht sowie über das umweltbewußte Verhalten auch außerhalb der frequentierten Fluggebiete wird hier vermittelt.
B-Schein Theorie 200 Euro
incl. Buch u Prüffragen 250 Euro

Wir erstellen dann einen individuell abgestimmten Ausbildungsplan.

Um einen Kurs zu buchen verwende bitte die folgende Form, rufe einfach an ( Tel: 033200 824 24 ) oder komm einfach am Flugplatz vorbei.

Bookings

Bookings are closed for this event.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.