Gleitschirm tandemflug

Gleitschirm Tandemflug

60,00 

Tandemflüge Paragliding in Saarmund. Wir starten mit der Winde, der anschließende Blick Richtung Potsdam und Berlin und das lautlose Gleiten sind faszinierend.

Hast Du jemals vom Fliegen geträumt? Durch die Luft gleiten und die Landschaft unter Dir aus der Vogelperspektive erleben.

Mit den denkbar einfachsten Fluggeräten die dritte Dimension erobern.

Diese Faszination nimmt das Gleitschirmfliegen in Anspruch.

Der Traum von Ikarus und Lilienthal sind Wirklichkeit.

Andere Arrangements bitte telefonisch oder persönlich absprechen.

Beschreibung

Unsere Geschenkgutscheine verschönern jeden Gabentisch und Sie können Online, telefonisch oder auch persönlich bestellen – einzulösen sind diese immer innerhalb unserer Flugsaison zwischen Mitte März und Ende Oktober, auch nach kurzfristiger Absprache. Wir fliegen am Flugplatz in Saarmund, 10 km südlich von Potsdam und 25 km südlich der Berliner Stadtgrenze. Bestellen Sie jetzt das ultimative Geschenk oder besuchen Sie uns auf dem Flugplatz und lassen sich selbst inspirieren.

Reviews

  1. Hatte meinen (ersten!) Flug am 25. März 2017 in Saarmund. Hanns war Pilot – ich Passagier. Ich war ursprünglich auf dem Flugplatz, um mir die Seilwinde dort anzugucken, da ich ein paar Maße für ein Projekt gebraucht habe. Nachdem ich fertig war, bin ich noch zum Gucken ein bisschen geblieben. Es war ziemlich cool zu sehen, wie Einer nach dem Anderen geschleppt wurde und in der Luft ca. 10 Minuten verbracht hat. In der Zwischenzeit hatte ich die Gelegenheit, das Team besser kennenzulernen. Da ich ursprünglich wegen den Maßen an der Seilwinde da war, musste ich viele Fragen dazu stellen. Ich wollte allerdings den Betrieb nicht stören oder gar jemanden mit meinen Fragen nerven. Das hat sich aber ziemlich schnell gelegt, da das Team ausgesprochen freundlich und sehr hilfsbereit ist. Letzendlich hat mich Hanns überredet, einen Tandemflug mitzumachen. Ich bin zwar nicht der Typ für sowas, aber ich war ja schon auf dem Feld und sehr begeistert über die Flüge gewesen. Naja, wir mussten, wenn ich mich recht erinnere, kurz warten, bis der Wind besser wurde. In der zwischenzeit wurde der Gleitschirm rausgeholt und vorbereitet. Nach einer kurzen Einweisung war ich auch schon im Gurtzeug. Das Schleppseil wurde vom anderen Ende des Feldes hergefahren und wir waren auch schon Startklar. Per Funk wurde dem Windenführer dann mitgeteilt, dass wir soweit sind und schon ging die Fahrt los. Das Schleppen war ziemlich Aufregend (fand ich), da alles so schnell ging und auf Vieles geachtet werden musste, aber darum habe ich mich ja nicht gekümmert, sondern Hanns. Ich musste lediglich am Anfang zum Abheben zügig mitlaufen – für den Rest war der Pilot zuständig. Nach ca. 2 Minuten waren wir schon ziemlich weit oben und haben uns vom Seil abgeklingt. Die Aussicht von da oben war atemberaubend. Man konnte Berlin und umliegendes Umland sehen. Das Wetter war gut. Es war überhaupt nicht kalt (Jeans + Strickjacke hatten völlig ausgereicht). Wir haben eine ganze Runde über dem Platz gedreht. Nach gefühlt 10 Minuten waren wir dann auch schon sicher auf dem Boden – wer länger Fliegen möchte, sollte sich beim Team erkundigen, wann dafür eine gute Zeit wäre. Es ist schwierig den Flug an sich zu bewerten – das sollte man am Besten selbst erlebt haben. Es war auf jeden Fall sehr gut und ich hab mich zu jedem Zeitpunkt sicher gefühlt. Der Flug wurde aufgezeichnet und ist in Google Maps einsehbar. Ich kann den Tandemflug nur weiterempfehlen!

Add a Review