SCHNUPPERFLUG IM TANDEM
Vielleicht ist dies der Beginn einer grossen Leidenschaft?

Dem Vogelflug ähnlich über die Landschaft gleiten. Diese Faszination nimmt das Drachenfliegen für sich in Anspruch. Schon der in Berlin lebende Otto Lilienthal, als Vater des motorlosen Menschenflug, benutzte die Übungshänge auf denen heute wieder geflogen wird.

Der hohe Entwicklungsstand der Fluggeräte und die methodische Erfahrung der Flugschulen, erlauben es fast jedem auf diese Weise in die Luft zu gehen. Wir bieten Ihnen in unserer Flugschule ein individuelles Programm vom Schnuppertag bis zur Pilotenlizenz. Verschenken Sie den Einstieg ins Drachenfliegen für €120… kombiniert mit einem Tandemflug.

GRUNDKURS
als der erste Schritt zum Fliegen

Die Anfängerausbildung umfaßt die Einführung in die praktischen Fertigkeiten und theoretischen Grundlagen des Drachenfliegens.

Dabei erlernen Sie bei Tandemflügen die Grundlagen fürs Starten Steuern und Landen. Begleitend werden am Übungshang die ersten Fußstarts und kleinen Alleinflüge durchgeführt.

Die begleitende Theorie umfasst die Grundlagen in Gerätekunde, Flugtechnik, Aerodynamik und Meteorologie. Für die Anfängerausbildung wird die komplette Flugausrüstung von der Flugschule gestellt.
Ziel der Anfängerausbildung ist das Starten, Fliegen mit Richtungskorrekturen und das Landen unter Fluglehreranweisung, als Vorausetzung für die ersten Höhenflüge.
Es besteht die Möglichkeit, einzelne Tandemflüge zu buchen, die später bei der Kursbelegung auf den Preis angerechnet werden.


Schnupperflug im Tandem:
€120 (wird auf den Anfängerkurs angerechnet)

Anfängerkurs - 10 Tandemflüge:
€990

Flugpaltz Saarmund Kontakt Form

Anfrage schicken




Flugpaltz Saarmund Kontakt Form Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

10 Flüge im Tandem

Das Fliegen mit Richtungskorrekturen und die Landetechnik

Theoretische Grundausbildung

In Luftrecht, Meteorologie, Technik und Verhalten in besonderen Fällen

Theoretische Einweisung

In die Grundlagen der Start-, Steuer- und Landetechnik beim Drachenfliegen

Erlernen der Starttechnik

Bei verschiedenen Windbedingungen

Bist Du bereit für ein echtes Abenteuer?

Drachenfliegen mit Flyranch Berlin
Drachenfliegen mit Flyranch Berlin
Drachenfliegen mit Flyranch Berlin
Drachenfliegen mit Flyranch Berlin

AUSBILDUNGS- U FLUGTERMINE

Das Programm der Season 2019

Gleitschirm Theorie

Theorieausbildung - A-Schein u B-Schein

A-Schein. Theorie zum beschränkten Luftfahrerschein informiert in 20 Unterrichtsstunden in den Fächern Luftrecht, Aerodynamik, Flugtechnik, Meteorologie und Verhalten in besonderen Fällen über die Grundlagen für das selbständige Fliegen.

B-Schein. Vertieftes Wissen in den Fächern Meteorologie, Navigation, Luftrecht sowie über das umweltbewußte Verhalten auch außerhalb der frequentierten Fluggebiete wird hier vermittelt.

20 Unterrichtsstd. - 200 Euro

incl. Buch u Prüffragen - 250 Euro

Alpine Höhenflüge Drachenfliegen mit Flyranch

Alpine Höhenflüge

Die Höhenflug-Ausbildung umfaßt für Drachenflieger 30 Höhenflüge (Flüge über 300m Höhenunterschied). In unserem Fall bieten wir 10 bis 20 alpine Höhenflüge an, weitere 20 dann als Höhenflüge an der Winde. In den Bergen werden die Besonderheiten des alpinen Fliegens gelehrt, die Flugtechnik verfeinert und Flugfiguren und Landeeinteilung trainiert.

Eine Woche alpine Höhenflüge 490 Euro plus Unterkunft u Verpflegeung plus evtl. Leihgebühr für die Flugausrüstung

Windenschlepp Drachenfliegen

Windenschlepp - Ausbildung

Bei der Windenschlepp-Ausbildung werden die ersten Höhenflüge (Flüge mit über 100m Höhenunterschied) durchgeführt. In diesem Ausbildungsabschnitt wird die Flugtechnik verfeinert. Der Pilot lernt mit dem Geschwindigkeitsbereich und dem Flugverhalten des Fluggeräts umzugehen, und trainiert das Einschätzen der Flughöhe und die Landeeinteilung.

Windenschleppkurs (incl. Theorie)

20 Windenschlepps mit eigener Ausrüstung - 390 Euro
20 Schlepps mit unserer Ausrüstung - 590 Euro

Pilotenprüfung

Pilotenprüfung

Prüfung zum Luftfahrerschein ist das Ziel aller Mühen. Nach Durchlaufen aller Ausbildungsschritte, wird bei einer vom Deutschen Hängegleiterverband durchgeführten Prüfung das Pilotenkönnen beurteilt. Es sind nach bestandener theoretischer Prüfung, wird bei der praktischen Prüfung die Starttechnik, das Kurvenfliegen, die Landeeinteilung und eine Ziellandung bewertet.

 

Um einen Kurs zu buchen rufe einfach an:

Tel: 033200 824 24

sende uns eine Mail - Lukas@FlyRanch.de

oder du kommst einfach am Flugplatz vorbei